Interkulturelle Spielgruppe für die Kleinsten

Yamina Bouachaouan, Mila Hoffmann

In der interkulturellen Spielgruppe Lummerland spielen Kinder von 1 bis 3 Jahren zusammen, schauen sich Bücher an, basteln, tanzen und singen Lieder. Spielerisch werden interkulturelle Kompetenzen vermittelt.
Die Kinder lernen Eigenständigkeit und werden so auf den Alltag in Kindertagesstätten vorbereitet. Auch die Eltern werden eingebunden und begleitet. Informationen zur Betreuung stehen in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung. Den Eltern werden Hilfestellungen bei der Suche nach KiTa-Plätzen gegeben.
Geleitet wird die Spielgruppe Lummerland von einer langjährigen und erfahrenen Kinderbetreuerinnen und einer ausgebildeten Tagesmutter.

Bild Yamina Bouachaouan, Mila Hoffmann

19A-560

7.1.-12.7.2019

Mo. – Fr., 08:15-12:15 h

interKultur, Oppelner Str. 130, Tannenbusch, 2. Etage

kostenlos

Anmelden