Hoopdance – (Pimp your) Basics

Clara Jobs

Ein Workshop für alle, die neugierig auf erste Erfahrungen im Hoopdance sind oder ihre Grundkenntnisse vertiefen und erweitern möchten.
Thema sind sogenannte „Offbody-Tricks“ auf der vertikalen Ebene. Wir lernen ein paar Basic-Tricks des Hoopdance, bei denen wir den Reifen auf unserer Hand spielen werden: z.B. Handspin, Weave, etc., die je nach Erfahrungsgrad individuell erweitert werden. In kleinen Sequenzen werden Übergangsmöglichkeiten erlernt.

Clara Jobs, Sozialpädagogin, Tanzpädagogin in Ausbildung, entdeckte Hoopdance 2010 und ist seitdem begeisterte Hooperin. Seit 2011 regelmäßige Weiterbildung im Hoop-Dance, Zertifizierte Hoopdance-Trainerin (Advanced Teacher Training, Hooping Mad, 2018), seit 2013 Tätigkeiten als Trainerin und Performerin.

Bild Clara Jobs

21B-303

4.9.2021

2 UStd

Sa 10:30-12:00 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

20,00 € (erm. 14,00 €)

Anmeldung bis 31.08.21