Modern-Contemporary Dance Mittelstufe

Ronja Nadler

Wir starten damit, die Aufmerksamkeit für Raum und Gruppe zu wecken, den Körper in einem sich wiederholenden Warm-up zu kräftigen und zu dehnen. Fokus liegt hierbei diesmal vor allem auf der Stärkung unserer Mitte. Elemente aus dem zeitgenössischen Tanz wie z.b. das Bewegen über den Boden, der bewussten Nutzung der Schwerkraft, dem Umgang mit Schwung und Fluss, sowie der Integration des Atems, bringen uns in ein effizientes, körperbewusstes Tanzen. Während in vorgegebenen Sequenzen an Technik gefeilt wird, bieten Improvisation und Komposition Raum für die Erforschung neuer Bewegungsmöglichkeiten, dem Ausleben von Kreativität und eigenem Ausdruck. Ziel ist es gemeinsam eine Choreografie zu erarbeiten.

Ronja Nadler, Studium Bühnentanz und Tanzvermittlung, Hfmt Köln. Seit 2012 freiberufliche Dozentin, Tänzerin und Choreografin. (Freiraum Ensemble, newtalents Biennale Cologne 2014, „Inventer l’amour“ Festival tanz.tausch 2015, Communitydance Projekte „Tanzwärts“ 2016-2018). Mehr Infos unter: https://ronjanadler.jimdo.com/

Bild Ronja Nadler

20B-19

21.8.-11.12.2020 (nicht 25.9., 16.10., 23.10., 27.11.)

26 UStd

Fr 18:20-19:50 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

195,00 € (erm. 136,50 €)

Anmelden