Unser Verein

Das Bildungswerk interKultur ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft.

Träger ist der Verein für Weiterbildung und Friedensarbeit e.V. (WuF). Der Verein ist derzeit Träger zweier Bildungswerke in Nordrhein-Westfalen, des Bildungsforums Lernwelten mit Zweigstellen in Minden und Bonn und des Bildungswerks interKultur in Bonn.

1979 im Rahmen der Bürgerinitiativ- und Friedensbewegung entstanden, ist der Verein für Weiterbildung und Friedensarbeit e. V. Bonn eine Einrichtung der Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft mit dem Zweck der Weiterbildung, Beratung und Begegnung für und mit Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und religiösen Zusammenhängen.

Mit unseren Angeboten möchten wir soziale, persönliche, berufliche und interkulturelle Kompetenzen vermitteln. Unser Ziel ist es, die persönlichen und beruflichen Handlungsspielräume zu erweitern und die gesellschaftliche und politische Partizipation sowie die Beschäftigungsfähigkeit zu fördern.

Der Verein ist nach dem Weiterbildungsgesetz von Nordrhein-Westfalen staatlich anerkannt und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Träger von Integrationskursen zugelassen.