für Frauen

InterKultur bietet Integrationskurse nur für Frauen am Vormittag (8:45 bis 12:00 Uhr) an. Diese Deutschkurse werden im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durchgeführt. Teilnehmerinnen dieser Kurse können von der Kursgebühr teilweise oder ganz befreit werden, ggf. die Übernahme der Fahrtkosten beim BAMF beantragen und unentgeltlich an den Abschlusstests teilnehmen. Wir beraten die Teilnehmerinnen gerne bei der Antragstellung.

Ein Integrationskurs für Frauen umfasst:

• 9 Module mit jeweils 100 Ustd:
Nach dem 3. Modul können durch einen Test die Sprachfertigkeiten Niveau A1 nach dem europäischen Referenzrahmen nachgewiesen und bescheinigt werden. Nach dem 6. Modul die Sprachfertigkeiten A2. In 3 weiteren Modulen kann das Niveau B1 erreicht werden.

• Deutschtest für Zuwanderer (DTZ):
Getestet werden die Sprachkenntnisse zwischen A2 und B1. Das Sprachniveau B1 ist Voraussetzung für die Einbürgerung/Niederlassungserlaubnis. Das BAMF übernimmt die Prüfungsgebühr von 95 €, sowohl für den ersten Versuch als auch für eine einmalige Wiederholung.
(An den von interKultur durchgeführten Prüfungen können nur Personen teilnehmen, die bei interKultur den Kurs besucht haben.)

• Orientierungskurs zu landeskundlichen Themen mit 100 Ustd. und Orientierungskurs-Abschlusstest:
Für Teilnehmende außerhalb eines Integrationskurses beträgt die Prüfungsgebühr 20 €. Ab dem 1.4.2013 schließt der Orientierungskurs mit dem Test „Leben in Deutschland“ ab, mit dem auch die erforderlichen Kenntnisse für die Einbürgerung nachgewiesen werden können.
(An den von interKultur durchgeführten Prüfungen können nur Personen teilnehmen, die bei interKultur den Kurs besucht haben.)

Weitere Informationen finden Sie hier.


Orientierungskurs

Für Frauen, mit Kinderbetreuung.
Lehrwerk: „miteinander leben“

Anni Schäfer, Antje Wollert

22A-515-11

11.4.-10.6.2022

Mo. – Fr., 08:30-11:00 h

OGS „Kleeflitzer“ der Paul Klee Schule, Rheinallee 26, Bad Godesberg

440,00 € (Ermäßigung möglich)