Hoopdance – Open Level – (Anfänger mit Vorkenntnissen)

Clara Jobs

Ein bunt gemischtes Programm mit Tricks, die Variationen für unterschiedliche Level der Teilnehmenden bieten. Jede Stunde hat ihren eigenen Schwerpunkt:
mal Trick-, mal “Flow-/Krea-Workshop”. Du lernst, Tricks zusammenzusetzen, Übergänge zu finden und sicherer in deinen Bewegungen zu werden. Im abschließenden freien Training bestimmst du selbst, was du aus der Stunde vertiefen möchtest.
Voraussetzung sind solide Grundkenntnisse im Hoopdance (“Weave” und “Lasso” sind keine Fremdwörter).

Clara Jobs, Sozialpädagogin, entdeckte Hoopdance 2010 und ist seitdem begeisterte Hooperin. Seit 2011 regelmäßige Weiterbildung im Hoop-Dance, Zertifikat „Advanced Teacher Training“ (Hooping Mad, 2018), seit 2013 Tätigkeiten als Trainerin und Performerin, Auftritte u.a. bei der German Hoop Convention.

Bild Clara Jobs

20A-22a

13.1.-30.3.2020 (nicht 9.3.)

20 UStd

Mo 21:00-22:30 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

150,00 € (erm. 105,00 €)

Anmelden

20A-22b

20.4.-15.6.2020 (nicht 25.5.)

14 UStd

Mo 21:00-22:30 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

105,00 € (erm. 73,50 €)

Anmelden