Ballettworkout mit Schwerpunkt Stretching

Bibiana Jiménez

Ein intensives Training, das mit Bewegungen des klassischen Balletts den gesamten Körper beansprucht, mehr Flexibilität schafft und eine Verbesserung der Körperhaltung fördert. Es wird mit dem eigenen Körpergewicht, mit hohen Wiederholungszahlen jeder Übung und das darauf angepasste Stretching trainiert. Wir arbeiten an einer Verbesserung der Körperhaltung und werden vor allem Schultern, Arme und die Rumpfmuskulatur in den Fokus nehmen. Der Workshop beginnt mit einem Warm-Up, dann folgen Übungen an die Stange und durch den Raum und am Ende des workout gibt es ein Stretching für den gesamten Körper auf der Matte.

Bibiana Jiménez tanzte beim Choreographischen Theater Johann Kresnik, für R. Hoffman und S. Linke, bei Fura dels Baus, Performance 687, Wehrtheater und Stadttheatern. Ihre Choreographien zeigte sie in Berlin, Mülheim a.d.Ruhr, Bonn, Köln, Bremen sowie in Österreich, Italien, Russland, Spanien und Niederland. Sie leitete das Tanztheater des Ifz Bonn. 2015 gründete sie Bibiana Jimenez/Tanztheater in Köln und wurde mit „XX“Fortuna 2016 und mit „I am Farkhunda“ 2017 für die Kölner Tanztheater Preis SK Stiftung nominiert.

Bild Bibiana Jiménez

21A-201

6.2.2021

2 UStd

Sa 11:00-12:30 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

20,00 € (erm. 14,00 €)

Anmeldung bis 02.02.21

Anmelden