Djembé & Sabar

Diene Sagna

Djembe Tanz ist ein von der Djembe-Trommel begleiteteter Tanz aus Westafrika, der auch in Europa weit verbreitet ist. Seine Schrittfolgen sind kraftvoll und elegant und werden ständig weiterentwickelt.

Sabar ist der einzigartig explosive Tanz der Ethnie der Wolof im Senegal und wird stets von einem wahren Trommelfeuerwerk begleitet. Die Sabar-Tanztechnik ist eine Tanzsprache, in der Tänzer und Musiker außergewöhnlich intensiv miteinander kommunizieren – eine Weltsprache, die an Ausdruckskraft nicht zu übertreffen ist!

Sowohl für Anfänger:innen als auch erfahrene Tänzer:innen geeignet.

Diene Sagna (geboren in Dakar, Senegal) ist ein westafrikanischer Tänzer, Lehrer, Choreograf, Percussionist, Sänger und künstlerischer Leiter für Yaye Dib Dance und Yaye Africa. Ausgebildet wurde er am renommierten Centre Culturel Régional Blaise Senghor sowie bei einer Reihe von Ballettgruppen im Senegal. Weltweit bekannt als Diene ‚Waaw Waaw‘ Sagna lebt er in Großbritannien, Deutschland und Senegal und gehört als Soloartist dem Yaye Dib Dance Gesellschaft an.

Bild Diene Sagna

22A-420

27.3.2022

3 UStd

So 14:00-16:30 h (incl. 15 Min. Pause)

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

30,00 € (erm. 21,00 €)

Anmeldung bis 22.03.22