Bulgarischer Gesang

Diana Ivanova

Die bulgarischen Gesänge enthalten eine unglaubliche Vielfalt an Rhythmen und Melodien, die in einem einzelnen Workshop gar nicht alle vorgestellt werden können.
Alte Volkslieder aus verschiedenen Regionen Bulgariens, orthodox-christliche meditative Lieder werden gemeinsam erarbeitet und gesungen. Der Workshop ist offen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Es wird ohne Noten gesungen und mit Variationen, Mehrstimmigkeit, kurze Meditationen usw. experimentiert .
Es geht auch darum, zu spüren, wie jede(r) Einzelne durch Gesang die Gefühle einer unbekannten Kultur (oder der eigenen) in sich selbst entdecken kann.

Diana Ivanova ist Schriftstellerin, Gruppentherapeutin und Yoga-Lehrerin in Bonn. Sie arbeitet mit Stimme und Gesang seit mehr als 20 Jahren. www.divanova.org

Bild Diana Ivanova

21B-301

28.8.2021

4 UStd

Sa 14:00-17:00 h

Studio II, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

40,00 € (erm. 28,00 €)

Anmeldung bis 24.08.21