Feedback

 

Wir verstehen uns als lernende Organisation und sind bemüht, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen und freuen uns über Anregungen, Lob und Kritik.
Rufen Sie uns an: 0228-61961888, schicken Sie uns eine Mail an: anfrage@ik-bonn.de oder fragen Sie in unserer Anmeldung nach dem Feedback-Bogen.

 


 

Playback-Theater

Gabriele Steib

Playback-Theater ist eine besondere Form des improvisierten Theaters, bei dem das Publikum den Inhalt für die Szenen liefert: Gedanken, Alltagssituationen, eine persönlich erlebte Geschichte, eine Vision. Die (Schau)Spieler*innen bringen das Erzählte spontan mit Bewegung, Sprache, Live-Musik und passende Formen auf die Bühne zurück (play back). Eine Moderatorin begleitet den Austausch zwischen Publikum und Schauspielteam. Der Ursprung des Playback-Theaters ist das Erzähltheater, wiederentdeckt und weiter entwickelt von Jonathan Fox (USA).
Playback-Theater ist nicht nur ein Theater, das Nähe schafft und unterhält, sondern auch eine faszinierende, vielseitig anwendbare Methode und Kommunikationsform.
Der Workshop bietet die Gelegenheit, erste Grundlagen und Spielformen kennenzulernen.
Playback-Theater spielen
… schult die Ausdrucksfähigkeit
… stärkt das Vertrauen in Intuition und eigene Fähigkeiten
… kann helfen, Dinge des Alltags neu zu betrachten,
… fördert Empathie und Rollenflexibilität
… macht Spaß !!

Vorerfahrungen im Theaterspiel sind nicht erforderlich! Bitte warme, bequeme Kleidung, Essen / Getränk – und vielleicht ein Instrument mitbringen.

Gabriele Steib: Pädagogin (u.a. Theater, Pantomime, Tanz, Clown), Playback-Theater Trainerin, Psychodrama Leiterin, Dance-Alive Spezialistin. Sie ist Mitbegründerin der deutschsprachigen Playback Schule und leitet seit 20 Jahren das Playback-Theater Köln.

Bild Gabriele Steib

22A-443

22.1.2022

8 UStd

Sa 11:00-17:00 h

Studio III, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

80,00 € (erm. 56,00 €)

Anmeldung bis 18.01.22