Jazz Classic (Offenes Training)

Colin Sinclair

Das Offene Training „Jazz Classic“ ist eine Technik-Klasse für erfahrene TänzerInnen, die klassisches Ballett mit Horton Technik und Graham Stil verbindet. Beginnend mit fundiertem Warm-Up(Isolations, diagonal work) umfasst die Klasse alle Disziplinen mit Sprüngen, Drehungen, Adagios, Kern-Stärkung, Performance Fähigkeiten sowie überraschende und anspruchsvolle Choreographien.

Offenes Training bedeutet, dass man nur an einer oder allen Trainingstunden teilnimmt ohne Voranmeldung – bezahlt wird unmittelbar vor Beginn der Klasse.

Colin Sinclair absolvierte seine Tanzausbildung an der Urdang Academy of Ballet and Performing Arts in London. Seitdem arbeitet er international sowohl als Choreograph, u.a. für Showcase Entertainment, und Lehrer als auch als Tänzer und Sänger in Musicals und TV-Shows. Seit vielen Jahren leitet Colin, die von ihm gegründete „The Sinclair Arts Theater Company“, die englischsprachige Theatercompany Düsseldorf, für die er auch Stücke schreibt.

Bild Colin Sinclair

18B-601a

16.9.2018

2 UStd

So 11:00-12:30 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

20,00 € (erm. 14,00 €)

Anmelden

18B-601b

25.11.2018

2 UStd

So 11:00-12:30 h

Studio I, Brotfabrik, Kreuzstr. 16, Bonn-Beuel

20,00 € (erm. 14,00 €)

Anmelden